Boxen / Fitnessboxen ab 16 Jahre

In diesem Kurs erlernt der/die Sportlerin die hohe Kunst des Fechtens mit den Fäusten. Ein Einstieg in den Kurs ist auch und gerade für Anfänger jederzeit möglich.

Nutzen Sie die breit gefächerten Übungen eines Boxtrainings um ihre körperliche Fitness zu steigern. Neben der Vermittlung der einzelnen Boxschläge bis hin zu Schlagkombinationen und der Erfahrung und Höhersetzung der eigenen körperlichen Grenzen steht auch der Selbstverteidigungsaspekt in diesem Kurs auf dem Zielplan.

Dieser Kurs wendet sich nicht an Wettkämpfer, deren Ziel es ist, sich im Ring mit anderen zu messen. Vielmehr an diejenigen, die Boxen erlernen möchten ohne den Leistungsdruck eines Kampfes, dafür aber in einer regelmäßigen Trainingsgemeinschaft gemeinsam mit Gleichgesinnten das harte körperliche Training genießen und erfahren möchten. Auch im Sparring der Fortgeschrittenen legt der Trainer wert auf „faires Miteinander statt Gegeneinander“, dadurch ist gewährleistet, dass nahezu jedem relativ schnell der Einstieg ins freie Sparring ermöglicht wird und das „üben des Kampfes“ auch und gerade gegen einen starken Partner Spaß macht!

SpoCeGo-Fitnessboxen

Nutzen sie diesen Kurs um gezielt ihren Stoffwechsel zu aktivieren. Es werden alle Übungen aus dem „normalen“ Boxtraining absolviert, allerdings ohne Kontakttraining (Sparring). Dadurch ist jegliche Verletzungsgefahr nahezu ausgeschlossen! Hervorragend geeignet zum Stressabbau und zur Gewichtsreduktion. Die technische Ausbildung ist identisch mit dem herkömmlichen Boxen – es wird von Einzeltechniken über Schlagkombinationen bis hin zum Gerätetraining sowie Übungen mit dem Partner (Pratzentraining u.ä.) alles ins Training eingebracht.

 

box6